Goldene Ehrennadeln für ausgezeichnetes Engagement

Posted on 12. Mai 2016

0



BAD KREUZNACH/KRONACH. Für ihr besonderes Engagement für den Verband und das Raumausstatterhandwerk verlieh der ZVR in der ersten Hälfte dieses Jahres unter anderem zwei Goldene Ehrennadeln: an Sattlermeister Bernd Bedenk und an Raumausstattermeister Horst Konrad (Foto oben). Dies ist die höchste Anerkennung für Innungsmitglieder des Zentralverbands Raum und Ausstattung.

Bedenk-orginalBernd Bedenk (Foto links) erhielt die Goldene Ehrennadel mit der dazugehörenden Ehrenurkunde anlässlich seines 60. Geburtstags. Sie wurde ihm von Obermeister Heinz Schmidt feierlich übergeben. Der Obermeister gratulierte dem Vorstandsmitglied im Namen des Verbandes und lobte sein stetiges Engagement für das Handwerk. 1980 hatte Bernd Bedenk seine Meisterprüfung in Bayreuth absolviert und acht Jahre später den Betrieb seiner Eltern übernommen. Heute gehört sein Betrieb zu den führenden Autosattlereien im Kreis Kronach.

Im Rahmen der ZVR-Mitgliederversammlung in Kreuznach überreichte ZVR-Präsident Harald Gerjets die Auszeichnung an Horst Konrad. Der Raumausstattermeister hatte seine Meisterprüfung ebenfalls im Jahr 1980 in Koblenz erfolgreich abgelegt. Als Lehrlingswart der Raumausstatter-Innung Deutsche Weinstraße war Horst Konrad von 1990 bis 1997 aktiv, als Obermeister der Raumausstatter-Innung Deutsche Weinstraße-Südpfalz von 1997 bis 2007. Von 2000 bis 2005 engagierte er sich als stellvertretender Kreishandwerksmeister und von 2005 bis 2010 als Kreishandwerksmeister. Stellvertretender Obermeister der Raumausstatter-Innung Rhein-Haardt ist er seit 2007, Beisitzer der Kreishandwerkerschaft Deutsche Weinstraße seit 2010 und Prüfungsausschussmitglied seit 2013.

Advertisements
Verschlagwortet: ,
Posted in: Ehrung